Virale Videos | Top 3 Werbevideos 2019

Virale Videos – Das Sind Die Top 3 Werbevideos 2019

Stellen Sie sich vor, dass sich Ihr nächstes Video wie ein Lauffeuer rund um die Welt verbreitet. Mehrere Millionen Ansichten in wenigen Tagen ist heute keine Seltenheit. Das ist der Zauber von viralen Videos.

Das geheime Rezept?
Wir sind diesem auf die Spur.

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Der 1. Januar 2020 ist in Sicht. Höchste Zeit also einen Rückblick auf die beliebtesten und meist geschauten Videos aus 2019 zu wagen. Die Auswahl ist riesig. Denn jede Minute wurden 500 Stunden neues Videomaterial auf youtube hochgeladen – das ist so viel als erschienen jede Minute 333 neue Kinofilme. Unglaublich!

Doch zuerst – was ist überhaupt ein virales Video?

Wie der Schnupfen im Winter, verbreiten sich virale Videos – wies der Name schon sagt – wie ein Virus – also rasant schnell. Durch Verlinkungen auf Blogs, Likes und Shares auf diversen Social Media Plattformen wie Youtube, Instagram, Facebook und LinkedIn werden die Videos weitergeleitet und geteilt. Und das meist ohne grosses Werbebudget. Dabei nehmen die viralen Videos oft eine Eigendynamik an, die nicht mehr gestoppt werden kann. Im positiven Fall: ein Traum jedes Marketingexperten, denn die Botschaft und Marke wird nicht nur weit gestreut und erhält wertvolle Aufmerksamkeit. Sie wirkt zudem noch glaubwürdiger, weil sie von Kollegen weiterempfohlen wird statt als störende Werbung zu erscheinen.   

Grund genug also jedes Video zum viralen Hit zu machen! Das ist oft der Wunsch, vielleicht sogar ein Ziel von Unternehmen über alle Branchen hinweg. Ein virales Video im Voraus zu planen ist jedoch eine Knacknuss. Denn eine Zauberformel gibt es nicht. Eine Garantie schon gar nicht. Stattdessen steckt hinter jedem viralen Video viel Arbeit, eine grosse Portion Glück und perfektes Timing.

Das sind die besten 3 Werbe-Videos 2019

Betrachten wir die Youtube Statistik der meistgeschauten Videos des Jahres 2019, so sind das in erster Linie Musikvideos. Die Top 3 Musikclips erreichen mehr als 1 Milliarde Views – sprich jede 8. Person auf der Welt hat sich diese Videos angesehen. Erst dahinter folgen Videos von Influencern besonders aus dem Beauty- oder Game-Bereich.

Als Unternehmen mit einer Werbebotschaft erfolgreich unter die Top 10 der meistgeschauten Videos zu kommen ist eine Herausforderung. Geschafft hat dies einzig Gillette in den USA. Mit ihrem Kurzfilm „We Believe: The Best Men Can Be“ schafft es Gillette 2019 mit rund 33 Millionen Views auf Platz 5 (Stand 16.12.19).

Gillette Ad „We Believe: The Best Men Can Be“
Gillette Kurzfilm 2019: „We Believe: The Best Men Can Be“

Das sind Zahlen von denen wir in Deutschland und der Schweiz natürlich nur träumen können. Trotzdem wollen wir auch einen Blick auf die viralsten lokalen Werbe-Videos werfen. Mit 22 Millionen Klicks schon nahe dran ist der Kurzfilm von BMW mit dem Titel „The Small Escape“. Dabei bedienen sich die Kreativen bei einer wahren Geschichte aus 1963. Aber schaut einfach selber:

BMW Werbevideo: „The Small Escape“

Mit rund 620’000 Views schafft es Galaxus mit seinem TV-Spot „Alles für die Katze“ an die Schweizer Spitze aller Werbefilme. Das mag bescheiden klingen. Betrachtet man aber nur die deutschsprechenden Schweizer, so hat auch jeder 8. die Werbung gesehen. Kein Wunder, denn der 3-minütige Film sprüht voller Humor und Charme. Film ab!

Galaxus Werbung: „Alles für die Katze“

6 Tipps, die Ihre Chancen erhöhen, ein virales Video zu produzieren

Wie schon gesagt, eine Zauberformel für virale Videos gibt es nicht. Wenn wir jedoch die Gemeinsamkeiten diverser Viralhits betrachten, so hat Jonah Berger in seinem Buch „Contagious“ 6 zentrale Elemente abgeleitet, welche helfen die zündende Idee für ein virales Video zu finden.

1) Finden Sie den richtigen Auslöser

Betrachten Sie den Kontext Ihres Produkts, Ihrer Marke oder Ihre Idee.

  • Wann, wo und wieso denken Menschen an Ihr Produkt oder Idee?
  • Wann benötigen oder nutzen Sie Ihr Produkt?
  • Wie können Sie es schaffen, dass Ihr Produkt, Ihre Marke oder Idee öfters in die Köpfe Ihrer Kunden springt?

2) Nutzen Sie die Kraft von Emotionen

Fokussieren Sie auf starke Emotionen. Nicht jede Emotion wirkt. Humor funktioniert meistens. Angst jedoch wenig bis gar nicht. Trauer, kommt ganz darauf an.

Fragen Sie sich also:

  • Welche Emotionen bringt Ihr Produkt hervor?
  • Bei welchem aktuellen (und emotionalen) Thema können Sie mit Ihrer Marke anknüpfen?
  • Wie kann Ihr Produkt, Ihre Marke, Ihre Idee ein Feuerwerk an Emotionen starten?

3) Schaffen Sie Soziale Währung

Menschen teilen gerne Content. Besonders Content, welcher ihren Status stärkt. Oder Inhalte, die sie gegenüber ihren Kollegen smart aussehen lassen. Auch indem sie Freude beeindrucken oder unterhalten, zum Beispiel mit dem neusten lustigen Katzenvideo. Wer kennt das nicht? Darum muss Ihre Video-Idee, das gewisse Etwas enthalten, dass geteilt werden will.

  • Was macht Sie bemerkenswert?
  • Wie machen Sie Ihren Zuschauer zum Insider?

4) Lassen Sie die Öffentlichkeit helfen

Überlegen Sie sich:

  • Bewirbt sich Ihr Produkt selber, indem es in der Öffentlichkeit gekauft, genutzt oder konsumiert wird?
  • Können potenzielle Kunden andere sehen, wie sie Ihr Produkt nutzen?
  • Wenn nicht, wie können Sie die private Nutzung öffentlich machen?
  • Wie können Medien die Geschichte oder Idee weitererzählen?

5) Rücken Sie den praktischen Wert ins richtige Licht

Fragen Sie sich:

  • Wie können Sie den ausserordentlichen Mehrwert Ihres Produkts, Ihrer Marke oder Idee hervorheben?
  • Wie können Sie Ihre einzigartige Expertise in verdaubare Informationshäppchen verpacken, die Ihre Zuschauer teilen wollen?
  • Wie können Sie Ihren Zuschauern helfen, anderen zu helfen indem Sie über Ihr Produkt sprechen? 

6) Erzählen Sie eine Geschichte

Verbinden Sie Ihr Produkt, Ihre Marke oder Ihre Idee mit einer starken Geschichte.

  • Ist Ihr Produkt, Ihre Marke oder Idee in einer rührenden, attraktiven Geschichte verpackt, die Menschen weiterleiten wollen?
  • Ist die Geschichte nicht nur viral sondern auch wertvoll?

Diese 6 Elemente sind Anknüpfungspunkte um Ihre Geschichte, Ihre Idee zu finden und liefern Ihnen wertvolle Erkenntnisse, wie Ihre Zuschauer ticken. Denn schliesslich sind sie es, die Ihr Video teilen werden.

Und weils auf die Feiertage zugeht, noch ein (vielleicht zukünftig viraler) Videospot der Migros, der auf jeden Fall schon um die Welt ging, da er uns aus Argentinien weitergeleitet wurde.

Migros Werbespot: „Der süsseste Weihnachtschor der Welt“

Auch im neuen Jahr stehen wir Ihnen natürlich gerne wieder mit unserer Expertise und kreativen Ideen für authentische Geschichten zur Seite. Schauen Sie einfach auf unserer Webseite vorbei und lassen Sie sich von unseren Referenzen und Testimonials inspirieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

youstream Regional

Wir von youstream sind für unsere Kunden in der Schweiz direkt vor Ort. Egal, ob Sie Ihren Sitz in Zürich, Bern, Basel oder Luzern haben – in uns finden Sie einen regionalen Ansprechpartner. Schnell sind wir für Gespräche, Filmaufnahmen oder weitere Anliegen bei Ihnen und betreuen Sie persönlich.

Nutzen Sie unser regionales Know-How vom Schweizer Markt, um Ihr Unternehmen mit einem Video zu präsentieren, welches Ihre Zielgruppe auch erreicht. Auch beim wirksamen Video-Marketing können Sie auf unsere Ortskenntnisse setzen.